Cornelius Kiene
  • Haarfarbeblond
  • Augenfarbeblau
  • Größe185cm
  • WohnortMünchen (Bayern, Deutschland)
  • DialekteNorddeutsch (Heimatdialekt)
  • SprachenDeutsch (Muttersprache), Englisch (fließend), Französisch (Grundkenntnisse)
  • StimmlagenBariton
  • SportartenKarate (gut), Bühnenkampf (gut), Jogging (gut), Yoga (gut), Tai-Chi (gut), Surfen (Grundkenntnisse), Wakeboarding (Grundkenntnisse)
  • TanzartenCapoeira (gut), Charleston (gut), Tango Argentino (gut), Walzer (gut), Choreographie (gut), Historische Gesellschaftstänze (gut), Tanzimprovisation (Grundkenntnisse), Standardtanz (Grundkenntnisse), Jazz Dance (Grundkenntnisse), Swing Dance (Grundkenntnisse)
  • Ausbildung
  • 2019 - 2023Otto-Falckenberg-Schule (Deutschland)
  • FilmAuswahl
  • 2023Jonas? Justus? Julian?, Kino, Regie: Theresa Rehe
  • 2023Die Würstchen, Kino, Regie: Vincent Jost
  • 2023Siham (AT), Kino, Regie: Muschirf Shekh Zeyn
  • 2020Ich hab alle so geliebt, Kino, Regie: Lukas Loose
  • FernsehenAuswahl ab 2010
  • 2024Polizeiruf 110 München - Jenseits des Rechts, ARD, Regie: Dominik Graf
  • 2023Turmschatten (aka Sommerzeit), Paramount+, Regie: Hannu Salonen
  • TheaterAuswahl
  • 2024Based on a true story by Truman Capote, Regie: Ruben Müller (Münchner Volkstheater)
  • 2023Hamlet, Regie: Laurent Chétouane (Theater Aachen)
  • 2022Freiheit - die ich meine, Regie: Georgette Dee (Münchner Kammerspiele)
  • 2022 - 2023Die Dritte Generation, Regie: Charlotte Sprenger (Münchner Kammerspiele)
  • 2021COLD LOVE (seelenstahlbaden), Regie: Lennart Boyd Schürmann (Münchner Kammerspiele)
  • Preise und Auszeichnungen
  • 2023Einladung zu den Internationelen Hofer Filmtagen für "Die Würstchen"
  • 2022Ensemblepreis beim Schauspielschultreffen 2022 für "Die Dritte Generation"