News

Frank Auerbach
feiert Premiere am 30.9. mit "Der Sturm"  in den Rollen Gonzalo und Stephano am Stadttheater Bremerhaven in einer Inszenierung von Lee Beagley. 

Susanne-Marie Wrage
feiert am 30.9. Premiere mit "Buddenbrooks" am Schauspielhaus Zürich in einer Inszenierung von Bastian Kraft.

Angelina Häntsch
übernahm am 28.9. um 22:15 Uhr, RTL, in "Bad Cop-Paradiesvögel" die Rolle der Samantha Gering. Regie: Oliver Dommenget.

Karsten Antonio Mielke
war mit "Die Tochter" bereits auf der Berlinale 2017 und dem LA Filmfestival vertreten. Am 22. und 29.9. wird der Spielfilm auf dem Raindance Filmfestival in London gezeigt.

Hendrik von Bültzingslöwen
am 20.9. um 20:15 Uhr, ARD, in der Tragikkomödie "Jürgen - Heute wird gelebt" als Dennis zu sehen. Regie: Lars Jessen.

Heinz Strunk
schrieb das Drehbuch und spielt die Hauptrolle Jürgen Dose in der Tragikkomödie "Jürgen - Heute wird gelebt" am 20.9. um 20:15 Uhr, ARD. Regie: Lars Jessen.

Peter Kurth
als Kleinkrimineller Hotte am 17.9. um 23:35 Uhr, ARD, in der schwarzen Komödie "Die Kleinen und die Bösen" zu sehen. Regie führte Markus Sehr.

Yascha Finn Nolting
ist am 16.9. in der Premiere mit "The Queen's Men" in der Rolle Hoop am Düsseldorfer Schauspielhaus zu sehen. Inszenierung: Peter Jordan, Leonhard Koppelmann.

Jens Münchow
am 9.9. um 21:45 Uhr, ZDF, in "Der Kriminalist - Der Sobottka-Clan" als Freddy Sobotka unter der Regie von Hannu Salonen zu sehen.

Stephan Luca
als Sebastian Ortmann in der Fernsehserie "Bettys Diagnose - Glücksfälle"  am 1.9. um 19:25 Uhr zu sehen. Regie: Jan Markus Linhof.