Agentur Schott + Kreutzer
SCHAUSPIELERSCHAUSPIELERINNENAUTORENNEWSAGENTURKONTAKT
Termine für Juli 2014
Thomas Kügel

spielt am 19.7. um 20:15 Uhr, ARD, in "Quellen des Lebens" die Rolle des Lehrers Porky. Regie: Oskar Roehler.

 

Tobias Nath

spielt am 26.7. um 20:15 Uhr, RTLnitro, in "Alarm für Cobra 11" die Rolle des David Eggert unter der Regie Axel Barth.
Hannah Ley (Schröder)

erhielt als Autorin mit dem vielbeachteten Dokudrama "Eine Mörderische Entscheidung"  den Grimmepreis 2014 in der Kategorie Fiktion. Regie führte Raymond Ley.

Helmut Mooshammer

als Robert in der Komödie "Wir tun es für Geld" am 1.7. um 18:30 Uhr, 3sat. Regie: Manfred Stelzer.

Stephan Luca

spielt am 2.7. um 20:15 Uhr, 3sat, in dem Drama "Liebe verlernt man nicht" als Fotograf Jonathan Wolf die männliche Hauptrolle. Regie: Bettina Woernle.
Bjarne Mädel

zu Gast in der WDR-Kulturshow am 15.7. um 22:30 Uhr, WDR, in "Anke hat Zeit".

Peter Kurth

übernahm am 16.07. um 20:15 Uhr, ARD,  in der Komödie "Frösche petzen nicht" die Rolle des Georg Schrummek. Regie führte Manfred Stelzer.

Frank Auerbach


spielt am 17.7.um 20:15 Uhr,  ARD, in "Reiff für die Insel - Neubeginn" unter der Regie von Anno Saul die Rolle des Taxifahrers Malte.

 

Hendrik von Bültzingslöwen

am 20.7. um 22:15 Uhr, WDR, in der ersten Folge der Ensemblecomedy -Show "Die unwahrscheinlichen Ereignisse im Leben von Frank Elstner". Regie: Philipp Käßbohrer.